• Diabetes Museum

    Wer sich für die Geschichte des Diabetes interessiert, ist im Diabetes Museum genau richtig. Die Diabetes Museen in München und in Bad Lauterberg sind einen Besuch wert und vermitteln den Werdegang in der Versorgung der kleinen und großen Diabetespatienten. 

  • Transition - Übergang zur Erwachsenenmedizin

    Erwachsen werden ist nicht einfach. Liegt dazu noch eine Diabetes-Erkrankung vor, ist die Belastung der Jugendlichen zusätzlich erhöht. Als wäre das alles nicht schon genug, kommt eine große Veränderung in der Diabetes-Behandlung hinzu: Der Wechsel vom Kinderdiabetologen in die Diabetespraxis für Erwachsene - die Transition.

  • Typ-1-Diabetes im Alter

    Die Lebenserwartung der Menschen in Deutschland steigt. Dies ist bei Menschen mit Typ-1-Diabetes nicht anders. Dabei spielt es keine Rolle, wie lange die Diabetes-Erkrankung schon vorliegt. Ältere Menschen mit Typ 1 kommen in die Pflege und das scheint ein Novum zu sein.

  • Diabetes Typ 2 im Alter

    In der Feststellung der Therapieziele und Behandlung werden für ältere Menschen mit Diabetes im Vergleich zu jüngeren Patienten Unterschiede gemacht. Ausschlaggebend ist die Fitness der Senioren.

  • Diabetes und Beruf

    Das Vorurteil, dass Diabetes die Berufswahl einschränkt, ist längst überholt. Um den gewünschten Karriereweg einzuschlagen zu können, sollte nicht der Diabetes, sondern die Qualifikation und berufliche Fähigkeiten an erster Stelle stehen. Dem Diabetes Typ 1 jedoch können einige wenige Berufe in Deutschland verwehrt werden.