• Adipositas und Diabetes

    Adipositas bedeutet starkes Übergewicht und ist eine chronische Erkrankung, die für die Betroffenen ein erhöhtes Risiko für Diabetes Typ 2 birgt. Auch Kinder können an Adipositas erkranken und damit einen Diabetes Typ 2 entwickeln.

  • Typ-1-Diabetes im Alter

    Die Lebenserwartung der Menschen in Deutschland steigt. Dies ist bei Menschen mit Typ-1-Diabetes nicht anders. Dabei spielt es keine Rolle, wie lange die Diabetes-Erkrankung schon vorliegt. Ältere Menschen mit Typ 1 kommen in die Pflege und das scheint ein Novum zu sein.

  • Diabetes Typ 2 im Alter

    In der Feststellung der Therapieziele und Behandlung werden für ältere Menschen mit Diabetes im Vergleich zu jüngeren Patienten Unterschiede gemacht. Ausschlaggebend ist die Fitness der Senioren.

  • Migration und Diabetes 

    Die Migration aus einem armen Drittland in ein reiches Industrieland wie Deutschland birgt ein erhöhtes Risiko an Diabetes zu erkranken. Eine besondere Herausforderung stellt die Behandlung von Menschen mit Diabetes aus anderen Sprach- und Kulturräumen dar.   

  • Diabetes und Beruf

    Das Vorurteil, dass Diabetes die Berufswahl einschränkt, ist längst überholt. Um den gewünschten Karriereweg einzuschlagen zu können, sollte nicht der Diabetes, sondern die Qualifikation und berufliche Fähigkeiten an erster Stelle stehen. Dem Diabetes Typ 1 jedoch können einige wenige Berufe in Deutschland verwehrt werden.