DDH-M gründet die DDH-M Jugend

Zum Weltdiabetestag am 14. November 2014 wurde von der Deutschen Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) eine Jugendvertretung gegründet; die DDH-M Jugend.

Die DDH-M Jugend ist eine Interessenvertretung für Teenager, Jugendliche und junge Erwachsene mit Diabetes im Alter zwischen 14 und 30 Jahren. Mit der DDH-M Jugend möchten wir diese Altersgruppe in der Politik besser vertreten, denn junge Menschen haben andere Bedürfnisse als Erwachsene. Es ist uns auch wichtig, bestehende Veranstaltungen zu unterstützen, neue zu planen und auf diesen aktiv auftreten, um Angebote für junge Menschen mit Diabetes vorzustellen. Wir wollen auch die bereits vorhandenen Kontakte zu internationalen Organisationen, wie der International Diabetes Federation IDF, darunter die Young Leaders in Diabetes, stärken, ausbauen und dort aktiv mitwirken. Außerdem möchten wir junge Menschen mit Diabetes bei der Persönlichkeitsbildung unterstützen und Fortbildungen anbieten, damit sie sich aktiv im Bereich der Diabetes-Selbsthilfe engagieren und an die Selbsthilfe herangeführt werden. Auch die Verbesserung der Aufmerksamkeit auf die Erkrankheit Diabetes ist ein großes Ziel der DDH-M Jugend; für Typ 1 und auch für Typ 2 bei jungen Menschen. Hierbei soll Infomaterial erstellt werden, das auf die Probleme der jungen Menschen mit Diabetes zugeschnitten ist. 

 

Unsere Jugendtreffen

Außerdem werden wir ein großes Netzwerk junger Menschen mit Diabetes aufbauen, welches Deutschland durchzieht. Wir möchten Ansprechpartner auf Augenhöhe sein für Probleme, Sorgen und Fragen aller Art, die junge Betroffene haben. Wir wollen hierbei die modernen Medien nutzen, um eine Vernetzung bis in die entferntesten Regionen Deutschlands aufzubauen. Es ist uns auch wichtig, vorhandene Informationen zu Bündeln und schon Vorhandenes überregional zu verknüpfen. Jedes Jahr treffen wir uns dazu zu einem "DDH-M Jugendwochenende", wo wir unter uns sind und unsere Themen besprechen.
 

Du hast Interesse, Mitglied zu werden oder Dich aktiv zu beteiligen, um die Zukunft der DDH-M Jugend mitzubestimmen?
 

 

Die International Diabetes Federation (IDF)

IDF ist eine Non-Profit Organisation, die für die Aufklärung und Heilung von Diabetes auf globaler Ebene kämpft und den internationalen Weltdiabetestag organisiert - hat im Dezember 2011 in Dubai eine internationale Jugendvertretung "IDF Young Leaders in Diabetes" gegründet. Diese Jugendvertretung soll die Stimme der jungen Diabetiker in der IDF vertreten und zum Nachwuchs für die nationalen Diabetes-Organisationen ausgebildet werden und dort Verantwortung übernehmen. Dafür werden Treffen organisiert, für deren Teilnahme man sich bewerben kann.

IDF Europe Youth Leadership Camp (YLC) (IDF Summer Camp)

Jedes Jahr veranstaltet die IDF Europa ein Sommercamp für junge Erwachsene mit Diabetes ab 18 Jahren in einem europäischen Land. Die Absolventen sind "Diabetes Youth Advocates Europe" (DYAE). Das nächste Leadership Camp der IDF Europe 2019 findet vom 7. bis 13. Juli 2019 in der Türkei statt.