• Digitaler Service

    Information und Aufklärung

    DDH-M verbindet die klassische mit der digitalen Selbsthilfe. Digitale Angebote sollen gesicherte Information bündeln und leicht abrufbar machen. Dafür werden App, Webseite und Social-Media-Dienste genutzt. Ein Projekt mit der KKH.

    • Mitglieder-Weiterbildung

      Information und Aufklärung

      Die DDH-M bildet regelmäßig ehrenamtliche Mitglieder, die in ihrer Funktion den Verband aktiv unterstützen, zu Diabetesthemen weiter. Die Treffen werden auch für einen regen Erfahrungsaustausch genutzt. Ein Projekt mit der TK Krankenkasse.