Projekte

Seit Anfang 2017 hat Juliane Grützmann, stellvertretende Vorstandsvorsitzende von DDH-M, offiziell die Koordination der Projekte übernommen.
„Wir haben gemerkt, dass es mehr Kinder und Jugendliche gibt, die gerne an unseren Freizeiten oder Aktivitäten teilnehmen möchten, wir allerdings die Plätze und auch die finanziellen Mittel in den kommenden Jahren dafür noch ausbauen müssen“, sagte die Diabetesberaterin in Berlin. Angesichts der steigenden Zahl an Typ 2 und Typ 1-Neuerkrankten gelte es, vorausblickend zu agieren und die Selbsthilfe zu dem Ort zu machen, an dem besonders Kinder und ihre Familien aufgefangen werden können.

Wir sind Selbsthilfe, bei der sich jeder aktiv einbringen kann.
Die DDH-M als eine der größten Selbsthilfeorganisationen und Interessenvertretungen im Bereich Diabetes lebt von dem Einsatz und Engagement ihrer Mitglieder. Dafür werden Mitgestalter gesucht. Ansprechpartner für Interessierte ist Kathrin Sucker. 

Kontakt
Kathrin Sucker
Telefon: 030 20 16 77 - 27
E-Mail: Kathrin.Sucker@ddh-m.de
 

Hier finden Sie unsere Selbthilfe-Projekte im Überblick:

Skireise nach Österreich - Skireise für 30 Erwachsene mit Diabetes Typ 1 und deren Partner vom 24. März bis 1. April in Maria Alm.

Falckenstein-Freizeit - Feriencamp für Jugendliche mit Diabetes Typ 1 vom 22. bis 29. Juli bei Kiel.

Beach winD Trophy - Beachvolleyball-Wochenende für Familien mit einem Kind mit Diabetes Typ 1 vom 30. September bis 1. Oktober in Berlin.

Klassenfahrt-Betreuung - Betreuung für Kinder und Jugendliche auf Hort-, Ferien- und Klassenfahrten.

UNSERE PROJEKTE IN KOOPERATION MIT diabetesDE

Bodenseefreizeit - Ferienfreizeit für Kinder von 9 - 13 Jahren in Baden-Württemberg

Erlebniswoche - Ferienfreizeit für Kinder von 7 - 13 Jahren

Teen-Treff - Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche von 13 - 17 Jahren

WEITERE FERIENFREIZEITEN für Kinder und Jugendliche 

Diabetes-Riding-Camp - Ferienfreizeit mit Pferd für Jugendliche von 12 - 16 Jahren

Diabetes-Kids ahoi - Segeltörn mit Kindern und Jugendlichen von 10 - 16 Jahren

KiDS-Kurs goes to Hollywood - Für Kinder und Jugendliche 

Da wir gemeinnützig arbeiten, sind wir auf Spenden angewiesen.
Die DDH-M wurde 2012 gegründet und ist als gemeinnützig anerkannt. Um die Lebensqualität von immer mehr Kindern und Jugendlichen mit Diabetes langfristig zu verbessern und ihr Selbstbewusstsein zu stärken, bieten wir Freizeiten für verschiedene Altersgruppen an.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende unter menschen-mit-diabetes.de/spenden oder mittels Überweisung auf unser Spendenkonto:

Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) e. V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE20 1002 0500 0001 2801 00 / BIC: BFSWDE33BER