Jugendliche mit Diabetes Typ 1 brauchen einen „geschützten“ Ort, wo sie sich austauschen können, da Pubertät und Diabetestherapie nicht immer im Einklang sind. Die Freizeit wird von der TK unterstützt und ist bei den jungen Typ-1ern sehr beliebt.

Tolle Umgebung, abgestimmtes Programm und ereignisreiche Tage warten auf alle, die den Teen-Treff der DDH-M besuchen! Vom 21. Juli bis 27. Juli 2019.

Sind die Kinder der Erlebniswoche entwachsen, ist der Teen-Treff das passende Anschlussprogramm. Hier werden die Themen und Workshops zielgruppengerecht aufbereitet und der Tagesplan den Bedürfnissen der Teenager angepasst.

Die Woche findet im Schullandheim Jerischke, nahe Cottbus, während der Sommerferien statt. 25 Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren können hier ihre Ferien genießen. Die Hin- und Rückfahrt erfolgt von Berlin aus, der Transfer nach und von Jerischke erfolgt mit dem Bus, sodass sich erste Freundschaften knüpfen können. Die Umgebung bietet viel Freiraum für die mitfahrenden Teenager. Mit guter Verpflegung und einem aufregenden Tagesprogramm sind wir auf alles vorbereitet!

Projektleitung: Kathrin Bahr

Diese Freizeit war schnell ausgebucht und ist für 2020 wieder in Planung.

 

Anmeldung und Kontakt für dieses Projekt