Jugendliche mit Diabetes Typ 1 brauchen einen „geschützten“ Ort, wo sie sich austauschen können, da Pubertät und Diabetestherapie nicht immer im Einklang sind. Die Termine für 2020 stehen schon fest. Jetzt anmelden!

Sind die Kinder der Erlebniswoche entwachsen, ist der Teen-Treff das passende Anschlussprogramm. Hier werden die Themen und Workshops zielgruppengerecht aufbereitet und der Tagesplan den Bedürfnissen der Teenager angepasst.

Tolle Umgebung, abgestimmtes Programm und ereignisreiche Tage warten auf alle, die den Teen-Treff der DDH-M besuchen! Vom 11. Juli bis 18. Juli 2020 geht die Reise.

Die Ferienfreizeit für die Jugendlichen wird 2020 wieder im Land Brandenburg stattfinden. 25 Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren werden hier ihre Ferien genießen können. Die Hin- und Rückfahrt erfolgt von Berlin aus, der Transfer nach und von Jerischke erfolgt mit dem Bus, sodass sich erste Freundschaften knüpfen können. Die Umgebung bietet viel Freiraum für die mitfahrenden Teenager. Mit guter Verpflegung und einem aufregenden Tagesprogramm sind wir auf alles vorbereitet!

Projektleitung: Kathrin Bahr

Der „Teen-Treff“ ist unser Sommercamp und findet vom 12. Juli bis 18. Juli 2020 statt. Bis zu 25 Jugendliche von zwölf bis 17 Jahren können ins Schullandheim Jerischke in Neiße-Malxetal (Brandenburg) fahren. 

Treffpunkt zum Hinbringen und Abholen der Kinder ist der Bahn- und S-Bahnhof Berlin Südkreuz. Dann erfolgt ein Bustransfer zum Schullandheim Jerischke und auch wieder zurück. Allein reisende Kinder werden bei Bedarf vom Zug abgeholt und wieder in den Zug nach Hause gesetzt.

Auch für 2020 wird eine Projekt­unterstützung bei den Krankenkassen beantragt. Nur im Fall einer Bewilligung kann DDH-M diese Ferien­freizeit durchführen. Deshalb werden alle Anmeldungen unter Vorbehalt angenommen. Die Anmelde­formulare für 2020 sind bereitgestellt.

Bitte das Anmeldeformular und den Fragebogen ausgefüllt und unterschrieben an die Geschäftsstelle in Berlin senden. Anmeldeschluss ist der 15. Juni 2020.