Auch die Jüngsten mit Typ-1-Diabetes können schon allein verreisen. Die betreute Ferienfreizeit ist für Kinder von 7 bis 12 Jahren eine gute Gelegenheit im Diabetes­management eigenständiger zu werden. Die Termine für 2021 stehen fest - die Anmeldung läuft!

Vom 16. - 19. Juli 2021 ist das Sommercamp für bis zu 25 Kinder mit Diabetes im Alter von 7 bis 12 Jahren geplant. Das Camp wird in der DJH Bad Segeberg (Schleswig-Holstein) stattfinden.

Die erlebnispädagogische Freizeit bietet sportliche Aktivitäten, spannende Tagesprogramme in toller Umgebung. Hier können die Kinder einen selbst­bewussteren Umgang mit ihrem Diabetes erlernen. Natürlich kommen jedoch Spiel, Spaß und gute Laune nicht zu kurz!

Das Sommercamp ist eine erlebnispädagogische Freizeit und wird von acht diabetes­erfahrenen Betreuern begleitet. Projektleiterin ist Andrea Witt, Diabetesberaterin DDG.

Vorläufiges Programm

Freitag, den 16.7.2021  - Anreisetag

  • ab 14 Uhr

Samstag - Sonntag

  • Programm in Planung

Montag, 19. 7.2021 - Abreisetag

ab 14 Uhr

Die An- und Abreise muss in Eigenregie erfolgen. Allein reisende Kinder werden bei Bedarf vom Zug abgeholt und wieder in den Zug nach Hause gesetzt.

Rückblick: Besuch im Ziegenstall, Erlebniswoche der Jüngsten 2018

Jugendherberge Bad Segeberg

"Karl-May-Jugendherberge"
Kastanienweg 1
23795  Bad Segeberg 

Eine verbindliche Teilnahmebestätigung erhalten anmeldende Familien erst bei finanzieller Absicherung des Projekts durch Förderungen und wenn es die Pandemiesituation gestattet. 

Alle Anmeldungen werden aus diesem Grund unter Vorbehalt angenommen.

Familien können ihre Kinder hier anmelden.