Immer über Pfingsten findet tolles Event für Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes ab 12 Jahren im Norden statt. Hier gilt: Die Älteren helfen den Jüngeren und alle haben gemeinsam Spaß und den Diabetes gut im Griff. DDH-M plant diese Freizeit auch im nächsten Jahr durchzuführen. Die Termine für 2020 stehen schon fest. 

Nächstes Jahr geht es nach Eckernförde. Wir wohnen in einer Jugendherberge. Es werden tolle und spannende Sachen gemacht: Das Programm wird von Andrea Witt und ihren "Zuckerschnuten", der Selbsthilfegruppe Zuckerschnuten e.V., bereits zusammengestellt.

Mit dem Amphibienbus durch Lübeck schippern, das war ein großer Spaß auf dem Pfingstcamp im Norden 2019 in Bad Segeberg.

Projektleitung
Andrea Witt | Diabetesberaterin DDG

Diese Freizeit ist beendet und für 2020 wieder in Planung.

 

Die TK Krankenkasse hat unser Projekt 2019 gefördert. 

Auch für 2020 wird eine Projekt­unterstützung bei den Krankenkassen beantragt. Nur im Fall einer Bewilligung kann DDH-M diese Ferien­freizeit durchführen. Deshalb werden alle Anmeldungen unter Vorbehalt angenommen. Die Anmelde­formulare für 2020 werden in den nächsten Wochen bereitgestellt.

Anmeldung und Kontakt für dieses Projekt