diabetesDE Presseschau

Diabetes Typ 2: So kann man mit Diabetes gut leben

test.de

Ein unab­änderliches Schick­sal ist Typ-2-Diabetes nicht mehr. Mit Medikamenten lässt sich die Krankheit in Schach halten. Helfen kann aber auch eine Gewichts­kontrolle – durch gesunde Ernährung und viel Bewegung. Hier erfahren Sie Grund­legendes über Diabetes – und welche Diabetes-Medikamente die Stiftung Warentest für geeignet hält.

Zuckerreduktionsstrategie: Aufklärung alleine verpufft

aerztezeitung.de

Nicht nur zu Ostern locken stark zuckerhaltige Lebens- und Genussmittel zum Verzehr. Laut DONALD-Studie liegt der Zuckerverzehr gerade bei Kindern und Jugendlichen noch immer über der WHO-Empfehlung. Forscher sehen hier die Politik in der Pflicht.

ErnährungKann man Weisheit mit dem Löffel essen?

focus.de

Täglich eine Kapsel schlucken, und schon viel besser denken können. Die Werbeversprechen sogenannter Brainfood-Produkte sind verführerisch - aber leider auch oft Quatsch. Experten sagen: Sich schlau zu futtern, geht auch simpler.

Wie aussagekräftig sind Ernährungsstudien?

ndr.de

"Länder mit hohem Schokoladenkonsum haben mehr Nobelpreisträger!" Warum sind Schlagzeilen wie diese wissenschaftlicher Unsinn? Und wie soll man sich denn nun ernähren?

Weniger Neuerkrankungen: Norwegen stoppt den Diabetes-Trend

aerztezeitung.de

Seit 60 Jahren steigt die Inzidenz von Typ-2-Diabetes in Deutschland kontinuierlich an – ein Ende ist nicht in Sicht. In einigen Ländern hat sich der Trend aber offenbar stoppen lassen. Die Gründe sind unklar, doch es gibt Vermutungen.

Diabetes mellitus: Spätfolgen an Knochen und Gelenken

pharmazeutische-zeitung.de

In der Regel besteht kein kausaler Zusammenhang, wenn Diabetes-Patienten über Probleme mit Knochen und Gelenken klagen. Doch es gibt einige seltene ossäre Erkrankungen, die als Spätkomplikationen der Stoffwechsel­störung auftreten können.

Wie Schrittzähler den Spaß am Sport vermiesen

swr.de

Viele Sportler tragen ein Smartphone oder eine spezielle Uhr mit sich. Kaum zu Hause können sie sehen, wie schnell sie waren, wie lange und wie weit sie unterwegs waren. Aber diese Apps können auch Nachteile haben.

Fünf Tipps rund ums Osterei

focus.de

Wie lang hält sich ein Ei im Kühlschrank? Und wohin mit den bunten Schalen? Für Eier-Freunde gibt es rund um Ostern viel zu beachten - schon allein, damit das Ei beim festlichen Sonntagsfrühstück nicht plötzlich stinkt.

Von Nullzinspolitik bis Diabetes

schwarzwaelder-bote.de

An der Nell-Breuning-Schule sind die Schüler in die Abiturphase gestartet. Die Beruflichen Gymnasien legen in diesem Jahr vor und starteten vergangene Woche mit den Profilfächern und mit Mathematik.

Das Zuckerhoch ist ein Mythos

focus.de

Von wegen Glücklichmacher: Entgegen der gängigen Annahme hebt Zucker nicht die Laune. Wie eine Meta-Analyse von 31 Studien zeigt, hat der Verzehr des süßen Stoffes keinerlei positiven Effekte auf die Stimmung. Im Gegenteil: Zuckerkonsum scheint sogar die Aufmerksamkeit zu beeinträchtigen und müde zu machen. Das oft zitierte Zuckerhoch sei demnach ein Mythos, berichten die Forscher.

Typ-2-Diabetes: Herz-Kreislauf-Risi­ko bei frühem Krankheitsbeginn am höchsten

aerzteblatt.de

Wer bereits vor dem 40. Lebensjahr einen Typ-2-Diabetes entwickelt, hat nach einer Auswertung des schwedischen Diabetesregisters in Circulation das höchste Risiko auf Herz-Kreislauf-Erkran­kungen und einen vorzeitigen Tod. Im Alter über 80 Jahren hatte ein Typ-2-Diabetes dagegen eine „protektive“ Wirkung.

Ernährung: Herzgesund essen und trinken

pharmazeutische-zeitung.de

Eine gesunde Ernährung kann die Entstehung kardiovaskulärer Erkrankungen verhindern und deren Prognose verbessern. Doch was ist gesund? Empfohlen werden ganzheitliche Konzepte wie DASH und mediterrane Ernährung. Für einzelne Nahrungsmittel gibt es darüber hinaus konkrete Grenzwerte.

Seiten