diabetesDE Pressemitteilungen

Essstörungen bei Diabetes Typ 1 besonders gefährlich

diabetesDE Expertenchat am 24. Mai 2018: © isostock Etwa doppelt so oft wie stoffwechselgesunde Altersgenossinnen leiden junge Frauen mit Diabetes Typ 1 an einer Essstörung. Verbreitet sind dabei vor allem Bulimie und die als „Insulin-Purging“ bekannte bewusste Verknappung von Insulindosen. Zu häufig übersehen Ärzte und Verwandte die Essstörung –...

Erstes Video „Diabetes kostet Lebenszeit“ und „Diabetes-News ad hoc“ verfügbar

diabetesDE launcht neue Video-Reihe und elektronisches News-Angebot Die gemeinnützige Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe klärt über verschiedene Kanäle über die chronische Erkrankung Diabetes mellitus auf. Mit der neuen Videoreihe „Diabetes kostet Lebenszeit“ und dem Newsletter „Diabetes-News ad hoc“ können Interessierte nun zwei weitere kostenfreie...

#sugarwatch: Erster Schülertag auf Diabeteskongress

Wenn ein Olympiasieger im Superschwergewicht und ein Influencer Ernährungsbildung betreiben © Mike Fuchs/diabetesDE Was haben Olympiasieger Matthias Steiner, der Influencer Tomatolix (über 300 000 Abonnenten bei YouTube), die medizinische Fachgesellschaft Deutsche Diabetes Gesellschaft und die Gesundheitsorganisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe gemeinsam? Ihnen liegt die Aufklärung von Jugendlichen über...

Bewegung ist bei Diabetes Typ 2 das A und O

Radfahren, Schwimmen und Nordic Walking anstelle von Medikamenten © MEV Der Frühling lockt viele Menschen an die frische Luft und animiert dazu, sich die Sportschuhe anzuziehen. Sportliche Aktivitäten halten nicht nur fit, sie senken auch die Blutzucker-, Blutfett- und Blutdruckwerte. Das ist besonders für Menschen mit Diabetes wichtig, da sie so Folgeerkrankungen vorbeugen. Im Idealfall benötigen aktive Menschen mit Diabetes Typ 2 dann auch weniger Medikamente. Doch nicht jede Sportart eignet sich gleichermaßen für Patienten.

Aggressivität und Gewalttätigkeit können Anzeichen einer Unterzuckerung sein

Hypoglykämie ist häufigster akuter Notfall bei Diabetes: © PublicDomainPictures - pixabay.com Unterzuckerungen sind bei Menschen mit Diabetes Typ 1 oder Typ 2, die mit Insulin oder oralen Blutzuckersenkern behandelt werden, die häufigste Notfallsituation . Eine sogenannte Hypoglykämie kann bei einem schweren Verlauf Bewußtlosigkeit und bei Menschen mit Herzkreislauferkrankungen auch...

„Diatattoos“ als Statement zur chronischen Erkrankung Diabetes mellitus

Körpertrend Tätowierung nimmt zu: © AngeloMazzotta - pixabay.com Tätowierungen sind eine zunehmend beliebter werdende Mode: War der Körperschmuck früher eher in gesellschaftlichen Randgruppen zu finden, hat inzwischen jeder Fünfte hierzulande mindestens ein Tattoo, wie eine Studie der Universität Leipzig zeigte. Dazu zählen auch fast die Hälfte aller Frauen und...

Schluss mit Marketing-Wildwuchs für Dickmacher – Minderjährige gesetzlich schützen!

Adipositas- und Diabetes-Experten fordern vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL): © Thieme Verlagsgruppe Die Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG), Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe unterstützen die Forderung von foodwatch an das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, gegen das „Influencer-Marketing" von Coca Cola und anderen Anbietern...

Frauen mit Diabetes sollten Menstruationszyklus beobachten

diabetesDE Expertenchat zum Thema „Diabetes und Zyklus“ © Scherm/diabetesDE Knapp sieben Millionen Menschen in Deutschland leiden an Diabetes. Die Betroffenen müssen auf ihre Stoffwechsellage, insbesondere ihren Blutzuckerspiegel, achten und sie mittels einer je nach Diabetestyp abgestimmten Therapie im Gleichgewicht halten. Faktoren wie mangelnde Bewegung, ungünstige...

Bewegung an den Ostertagen beugt Blutzucker- und Stoffwechselentgleisung vor

Schokohasen, Ostereier und Co. – wie viele Kalorien sind drin? © diabetesDE Wenn an Ostern die Fastenzeit endet, ist bei Vielen ausgiebiges Schlemmen angesagt. Übergewichtige Menschen und solche mit einem bereits bestehenden Diabetes Typ 2 sollten sich auf die Schlemmerfalle vorbereiten und vorher überlegen, wie sie die Feiertage gut überstehen können, ohne weiter an...

Klare Nährwertkennzeichnung durchsetzen und Verbrauchern gesündere Kaufentscheidung erleichtern

diabetesDE fordert anlässlich des Weltverbrauchertags am 15. März 2018 von der neuen Koalition: © photodisc Weltweit leiden immer mehr Menschen an Diabetes Typ 2, Adipositas und ihren Folgekrankheiten. Dafür ist gerade in den Industrieländern ein Überangebot an sehr kalorienhaltigen, stark verarbeiteten Lebensmitteln und Getränken mitverantwortlich. Besonders bei in Vollzeit berufstätigen Menschen sind...

Nierenschäden sind häufige Begleit- und Folgeerkrankung insbesondere bei Typ-2-Diabetes

Weltnierentag am 9. März 2018: Diabetischer Nephropathie vorbeugen © Thieme Verlagsgruppe Nierenkrankheiten sind bei Menschen mit Typ-1- und Typ-2-Diabetes eine häufig vorkommende Komplikation. Etwa 42 Prozent der in Deutschland betreuten Menschen mit Typ-2-Diabetes haben einen Nierenschaden. Das Nierenversagen als Folge einer diabetischen Nephropathie zählt zu den häufigsten Ursachen...

Diabetes Typ 1 und Typ 2 mit der richtigen Ernährung managen

diabetesDE Expertenchat anlässlich des Tags der gesunden Ernährung © dge Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 dürfen grundsätzlich alles essen. Eine spezielle Ernährungsform oder verbotene Lebensmittel gibt es nicht. Die Ernährung spielt dennoch eine große Rolle im Therapiekonzept: Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung hilft den Betroffenen, ihren...

5 km laufen und Gutes tun: Dieter Baumann heizt ein!

Himmelfahrt 10.5.2018, 18.00 Uhr in Berlin, CityCube © deckbar/diabetesDE Übergewicht und Bewegungsmangel gehören zu den Hauptrisikofaktoren für die Entstehung des Typ-2-Diabetes. Im Rahmen des jährlich in Berlin stattfindenden Diabetes-Fachkongresses der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) findet daher traditionell am frühen Abend des Himmelfahrtstages am 10. Mai um...

Crossmediale Diabetes-Aufmerksamkeits- und Aufklärungskampagne in Deutschland

Deutsche Diabetes-Hilfe und Bauer Media Group starten gemeinsam Initiative „ENJOY LIFE“: diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe und die Bauer Media Group starten in Kooperation die Initiative „ENJOY LIFE“, um umfassend und nachhaltig über die Volkskrankheit Diabetes aufzuklären. Von der chronischen Stoffwechselstörung sind dem Bundesministerium für Gesundheit zufolge rund 6,7 Millionen (...

Bulimie und absichtlicher Insulinverzicht können zu lebensgefährlichen Stoffwechselentgleisungen führen

Essstörungen bei jungen Menschen mit Diabetes Typ 1: © isostock Schätzungen zufolge leiden junge Frauen mit Typ-1-Diabetes etwa doppelt so oft wie stoffwechselgesunde Altersgenossinnen an einer Essstörung. Circa jede dritte junge Diabetes-Patientin ist davon betroffen. Verbreitet sind dabei vor allem Bulimie und „Insulin Purging“, ein bewusster Insulinverzicht...

Novum: Erster Berliner Schülertag im Rahmen eines medizinischen Fachkongresses

#sugarwatch unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Müller © deckbar/diabetesDE Knapp sieben Millionen Menschen in Deutschland sind an Diabetes erkrankt, jeden Tag kommen 1.000 Neuerkrankte hinzu - und die Erkrankten werden immer jünger. „Wir fühlen uns aufgefordert, mit der Aufklärung über Diabetes und die möglichen Präventionsmaßnahmen ein deutlich jüngeres Publikum...

Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche mit Diabetes Typ 1: Anmeldung für 2018 ab sofort möglich

Anmeldung zu Amrum-Freizeit, Bodensee-Freizeit, Teen-Treff, Erlebniswoche und den Diabetes-Riding-Camps läuft © Mike Fuchs/diabetesDE In Deutschland sind rund 31 000 Kinder und Jugendliche an Diabetes Typ 1 erkrankt. Trotz der weiten Verbreitung der Stoffwechselkrankheit fühlen sich betroffene Kinder und Jugendliche und ihre Familien oft mit ihrer Krankheit allein. Auch normale Aktivitäten wie die Teilnahme an Klassenfahrten oder...

DDG und diabetesDE begrüßen Nationale Diabetes-Strategie

Koalitionsvertrag stärkt Diabetesversorgung und Prävention in Deutschland © Fotolia Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe begrüßen die lange überfällige Vereinbarung von CDU/CSU und SPD im Koalitionsvertrag, die Diabetesversorgung in Deutschland künftig strukturiert zu verbessern: „Das ist ein entscheidender Durchbruch – und eine neue...

Vorsicht vor alkoholbedingten Unterzuckerungen

Mit Diabetes in den Karneval: © Tanja - Fotolia Diese Woche beginnt mit dem Schwerdonnerstag der Straßenkarneval, bundesweit herrscht närrisches Treiben auf Rosenmontagszügen und Kappensitzungen. Ob Helau, Alaaf oder Narrinarro: Auch Menschen mit Diabetes können feiern und dabei ein alkoholisches Getränk oder etwas Süßes verzehren. Strikte...

Bei Diabetes körperlich aktiv sein und zur Früherkennung gehen

Weltkrebstag am 4. Februar 2018: © Thieme Verlagsgruppe Wie schon in den beiden vergangenen Jahren lautet das Motto des Weltkrebstages am 4. Februar 2018 „Wir können. Ich kann.“ Laut der Deutschen Krebshilfe erkranken jedes Jahr etwa 500.000 Menschen bundesweit neu an Krebs. Etwa die Hälfte aller Fälle wäre durch einen gesünderen Lebensstil mit mehr...

Seiten