Aufnahme als Mitglied in der BAG SELBSTHILFE

Logo der BAG SELBSTHILFEKürzlich haben wir berichtet, dass wir in den PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverband aufgenommen worden sind.

Am 29.04.2017 fand im Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK) die nächste turnusmäßige Sitzung der Bundesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen e. V. (BAG SELBSTHILFE) statt. Bereits im vergangenen Jahr stand unser Mitgliedsantrag zur Abstimmung, er wurde seinerzeit vertagt, damit der Monitoring Ausschuss die Strukturen der DDH-M und die Zusammenarbeit mit diabetesDE überprüfen kann. Die DDH-M hat dem Monitoring Ausschuss der BAG SELBSTHILFE alle angeforderten Unterlagen und Informationen zur Verfügung gestellt. Wie erwartet kam der Monitoring Ausschuss zu dem Ergebnis, dass die Tätigkeit der DDH-M vollumfänglich satzungs- und leitsatzkonform ist.

Der Mitgliedsantrag stand aufgrund dessen erneut zur Abstimmung. Die BAG SELBSTHILFE hat sich in seiner Mitgliederversammlung mehrheitlich dafür ausgesprochen, die DDH-M als Mitglied in die BAG SELBSTHILFE aufzunehmen.

Die BAG SELBSTHILFE ist einer der größten Selbsthilfe Dachverbände und vertritt – wie auch der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband –bundesweit in (politischen) Gremien und dem Deutschen Behindertenrat die Interessen der Menschen mit Behinderungen. Die DDH-M freut sich, dass sie nun endlich auch die Probleme, Nöte und Rechte der vielen Menschen mit Diabetes in der BAG SELBSTHILFE und den weiteren Greminen vertreten und wahrnehmen kann. Die BAG SELBSTHILFE entscheidet mit dem Deutschen Behindertenrat auch über die themenbezogene Besetzung von Gremien wie dem Gemeinsamen-Bundesausschuss (G-BA), einem politischen Gremium, das über die Verordnungsfähigkeit von Hilfsmitteln und Medikamenten in der gesetzlichen (und indirekt auch der privaten) Krankenversicherung entscheidet. Des Weiteren verbessert die Mitgliedschaft in der BAG SELBSTHILFE die Möglichkeit eine finanzielle Pauschalförderung der Krankenkassenverbände zu erhalten, da die Mitgliedschaft in der BAG SELBSTHILFE inoffiziell Voraussetzung für eine echte Förderung ist, wie sie auch der Größe des Verbandes angemessen ist.

Mit der Mitgliedschaft in der BAG SELBSTHILFE können wir weiter gestärkt für die Lebensqualität der vielen Millionen Menschen mit Diabetes kämpfen, passend zur Bundestagswahl und zum 50.-jährigen Jubiläum der BAG SELBSTHILFE.