Pfingst-Camp im Norden

Das Pfingst-Camp im Norden ist eine Ferienfreizeit für junge Menschen mit Diabetes Typ 1 ab 13 Jahren.
2018 verbrachten 33 Kinder Pfingsten auf der Insel Amrum.


Foto: Andrea Witt

33 Teilnehmer zwischen 13 und 21 Jahren konnten vier Tage lang bei Sonne, Strand und Schulung ihren Diabetes besser kennenlernen und Erfahrungen mit anderen Teilnehmern austauschen. Amrum ist eine nordfriesische Insel, die direkt südlich des Ferienparadieses Sylt liegt. Die kleine Insel bietet den Teilnehmern ein abwechslungsreiches Programm aus Sport, Spiel, Kultur und vor allem guter Laune!

Projektleitung: Andrea Witt | Diabetesberaterin

Kontakt: Über die Bundesgeschäftsstelle

Email : info@ddh-m.de

Das Pfingst-Camp im Norden wird gefördert von der Techniker Krankenkasse