• Übergewicht von Kindern vorbeugen

    15 % der 3- bis 17-Jährigen in Deutschland sind übergewichtig oder adipös. Es besteht ein Zusammen­hang zwischen Übergewicht, insbesondere Adipositas, und einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus Typ 2, motorischen Defiziten, Gelenk­verschleiß und weiteren gesund­heitlichen Einschränkungen.

  • Wenn Diabetes das Gehen schwer macht - die Schaufensterkrankheit (pAVK).

    Die periphere arterielle Verschluss­krankheit pAVK ist besser bekannt als Schaufenster­krankheit. Viele Menschen wissen jedoch nicht, warum Menschen mit Diabetes plötzlich vor Schaufenstern stehen bleiben und nach einer Weile weitergehen. Der Comic­erklärfilm zeigt die Ursachen auf und gibt Tipps zur Prävention dieser Folgeerkrankung des Diabetes.

  • Wenn Diabetes auf die Füße geht.

    Das Diabetische Fußsyndrom (DFS) ist eine gefürchtete Folgeerkrankung durch zu hohe Blutzuckerwerte. Besonders gefährdet sind Menschen mit langjährigem Diabetes, die infolge der diabetischen Nervenschäden kaum Schmerzen empfinden und eine gestörte Durchblutung haben. Dieser Comic-Erklärfilm der DDH-M widmet sich dem Thema Diabetes und Fußgesundheit.

  • Wenn Diabetes auf´s Herz geht.

    Ein langjähriger Diabetes mit erhöhten Blut­zucker- und Blut­fettwerten schädigt die kleinen und großen Blutgefäße, auch am Herz. Die „Gefäß­verkalkung“ der Arterien erschwert es dem Herz zunehmend, das Blut zuverlässig durch den Körper zu pumpen. Dieser Comic-Erklärfilm der DDH-M widmet sich dem Thema Diabetes und Herz.

  • Vortrag mit Fragerunde: Diabetes und Ernährung mit Prof. Dr. med. Jörg Bojunga 

    Das Gesundheits­forum des Uni­ver­sitäts­klinikums Frankfurt/M. ver­an­staltet eine abendliche Vor­trags­reihe als Livestream. Professor Jörg Bojunga wird in seinem Abend­vortrag zum Thema Diabetes und Ernährung sprechen. Am 24. März kann jeder Interessierte um 18:30 Uhr dem Vortrag folgen, danach werden vorab gesandte Fragen der Teilnehmer beantwortet.