• Familienwochenende für Familien

    Unser diesjähriges Familien­wochen­ende für Familien mit Diabetes-Kids der Zuckerschnuten und der DDH-M fand vom 23. bis 25. September 2022 statt. Wie bereits im Vorjahr trafen wir uns im Ferien- und Freizeitpark Weissen­häuser Strand für eine dreitägige Diabetes-Schulungs­reise für Familien mit Kindern und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes und ihren Geschwistern.

  • Bücher über eine Krebs­erkrankung in Leichter Sprache

    Kostenfreie Bücher über eine Krebs­erkrankung in Leichter Sprache für eine bessere Teilhabe bei Vorsorge und Behandlung dieser Erkrankung sind bei der Bundes­vereinigung Lebenshilfe e. V.  in Zusammen­arbeit der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) erschienen. 

  • Können Tränen den Blutzucker messen?

    DDH-M präsentiert in der sechsten Folge "Der Zuckerdetektiv" das Thema: Können Tränen den Blutzucker messen? Es geht um Blutzucker­mess­kontakt­linsen, Tattoos und Nano­sensoren und andere technischen Neuheiten und ob diese das Blutzuckermessen einmal revolutionieren werden.

  • AOK startet neuen Online-Coach für Diabetespatienten

    Die AOK hat einen Online-Coach gestartet, der sich an alle Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 richtet. Das Programm soll ihnen dabei helfen, die Krankheit besser zu verstehen und die oft notwendigen Änderungen des Lebensstils anzugehen. 

  • Podcast Folge: KLAFA Klassenfahrtbetreuung für Kinder mit Diabetes Typ 1

    Die DDH-M lud Zuckerjunkie Sascha Schworm zum Event nach Hamburg ein. Fast 50 junge und jung gebliebene Typ-1-Ehrenamtler, die Kinder und Jugendliche auf Ferienfreizeiten und Klassenfahrten betreuen, waren zur Schulung und zum Austausch gekommen. Das hatte Sascha stark beeindruckt und darüber gleich eine Podcast Folge der Zuckerjunkies produziert.