• Schmerzen bei Diabetes

    Diabetes tut nicht weh und ist auch ein Grund dafür, dass erhöhte Zuckerwerte oft zu spät entdeckt werden und bereits Folgeerkrankungen verursacht haben. Ein diabetischer Fuß kann im fortgeschrittenen Stadium quälende oder brennende Schmerzen verursachen. Der Leidensdruck ist sehr hoch, eine individuelle Schmerztherapie notwendig.

  • Parodontitis und Diabetes - eng verzahnt

    Der Europäische Tag der Parodontologie (12. Mai) steht dieses Jahr unter dem Motto: "Parodontitis und Diabetes - eng verzahnt". Dafür hat die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie eine große Online-Kampagne für Menschen mit Diabetes gestartet, auch mit einem Online-Vortrag von Prof. Dr. Eickholz.

  • Corona und Diabetes – Aufklärung im Film

    In dem vom Landesverband NRW der DDH-M produzierten Aufklärungsfilm "Diabetes und Corona" kommen Experten zu Wort. Chefarzt Dr. Joachim Kersken,  Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke und der Landesvorsitzende Norbert Kuster zeigen Zusammenhänge zwischen Diabetes und einer Covid-19 Infektion auf und geben Betroffenen Tipps zum Verhalten in Corona-Zeiten.

  • Gesunder Darm heißt - kein Diabetes?

    Claudia Miersch hat das Buch „Diabetes besiegen mit einem gesunden Darm“ von den Autorinnen Alexandra Renkawitz und Ulrike Keim gelesen und rezensiert. Claudia Miersch schreibt regelmäßig Beiträge für die DDH-M. Sie hat Haushalts- und Ernährungswissenschaften studiert und ist promovierte Ökotrophologin.

  • Nationales Diabetesinformationsportal

    Das Helmholtz Zentrum München hat mit dem Deutschen Zentrum für Diabetesforschung und dem Deutschen Diabetes-Zentrum in Düsseldorf das Nationale Diabetesinformationsportal www.diabinfo.de aufgebaut. Damit gibt es endlich ein Diabetes-Wissensportal für Alle in Deutschland.