• Diabetes-App meala erneut ausgezeichnet

    Zur "Open Innovation Challenge" des Diabetes Center Bern (DCB) reichten 72 Teams Projekt­ideen zum besseren Selbst­management bei Diabetes ein. Anliegen des DCB ist, dass Betroffene Ideen entwickeln und umsetzen, die in der Bewältigung der Erkrankung unterstützen. Auch Kevin Röhl hat sein Projekt "meala" eingereicht und den zweiten Platz erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

  • ''Sollten sich Diabetiker gegen Covid-19 impfen lassen?''

    Am 5. November 2021 wurden die Medienpreise der Deutschen Diabetes Gesellschaft in vier Kategorien vergeben. In der Kategorie "Fernsehen" hat Bastian Niemeier mit seinem Video ''Sollten sich Diabetiker gegen Covid-19 impfen lassen?'' den ersten Platz belegt.

  • Wie bunt ist Dein Diabetes?“

    Anlässlich des Jahrhundertevents „100 Jahre Insulin“ wurde vom Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) e. V. ein Mal- und Kreativwett­bewerb für große und kleine Künstler mit Diabetes ausgerufen. Die Bilder stehen online. Die Gewinner werden in Kürze benachrichtigt.

  • Online-Treffen für Eltern mit Diabetes-Kindern

    Seit Anfang des Jahres moderiert Sandra Neumann die deutschlandweiten virtuellen Elterntreffen, bei denen Eltern von Diabetes-Kindern kostenlos die Gelegenheit geben wird, im vertrauten Kreis alle Sorgen und Probleme bezüglich ihrer Kinder anzusprechen. 

  • Selbsthilfegruppe – Gibt es die auf Rezept?

    Was Sie schon immer über Selbsthilfe wissen wollten - Dennis Riehle gibt Auskunft darüber, wie Selbsthilfe als Gruppenevent funktioniert. Rat geben und selbst Unterstützung erhalten, es ist das Geben und Nehmen, was die Selbsthilfe so wertvoll macht. Das funktioniert beim Stammtisch ebenso wie bei regelmäßigen Gruppentreffen mit vielen Mitgliedern.