• Diagnose Diabetes - Was nun?

    Die DDH-M hat Video-Erklärfilme zum Diabetes mellitus und den Folge­erkrankungen erstellt. Unsere Referentin und Diabetes­beraterin Andrea Witt informiert im ersten Film zur Erkrankung, zur Behandlung und den Vorsorge­untersuchungen. Sie motiviert die Betroffenen, nach Diagnose dieser Erkrankung gesund­heits­bewusst gegen­zusteuern.

  • Impfen - ein Weg aus der Coronapandemie

    Der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz hat als Gast der ProSieben-Entertainer Joko und Klaas einen ein­drücklichen Impfappell an die Fernseh­zuschauer gerichtet. „Mir ist wichtig, dass jede und jeder, der kann, sich impfen lässt. Nur das hilft.“

  • Broschüre zur Ernährung bei diabetisch bedingter Nierenerkrankung

    Dauerhaft erhöhte Blutzuckerwerte verursachen Folge­erkrankungen an allen Organen im Körper. Auch die Nieren sind oft betroffen. Bei einer diabetisch bedingten Nieren­erkrankung spielt die Ernährung eine bedeutende Rolle. Dazu hat Dr. Claudia Miersch mit DDH-M eine Broschüre herausgegeben.

  • "Das Backbuch für Diabetiker"

    Diabetes-Backbuch: Die Ernährungs­wissenschaftlerin Dr. Claudia Miersch hat sich "Das Backbuch für Diabetiker"  genauer angeschaut und rezensiert. Zum Abschluss gibt es noch einen leckeren Weihnachtlichen Apfel-Crumbl aus der eigenen Rezepte-Sammlung von Dr. Claudia Miersch.

  • Diabetes-App meala erneut ausgezeichnet

    Zur "Open Innovation Challenge" des Diabetes Center Bern (DCB) reichten 72 Teams Projekt­ideen zum besseren Selbst­management bei Diabetes ein. Anliegen des DCB ist, dass Betroffene Ideen entwickeln und umsetzen, die in der Bewältigung der Erkrankung unterstützen. Auch Kevin Röhl hat sein Projekt "meala" eingereicht und den zweiten Platz erreicht. Herzlichen Glückwunsch!