• Startschuss für unsere App DDH-M Digital

    Das ist NEU - eine Diabetes-App, die keine Blutzuckerwerte sammelt. Die App DDH-M Digital bringt allen Nutzern Wissenswertes zu Diabetes auf das Handy. Termine der Selbsthilfe sind in einem Kalender und auf der Karte dargestellt. Auch ein Diabetes-Lexikon ist integriert.

  • Delegierte der DDH-M tagten in Unna

    Die Delegierten der DDH-M Bundesorganisation haben in Unna (NRW) zwei neue Vorstandsmitglieder nachgewählt. Mit Ausblick auf die nächste Versammlung bereits zu Beginn 2020, wollen die Delegierten und Vorstände die Zusammenarbeit innerhalb der DDH-M weiter stärken.

  • Neue Lebensmittel-Kenn­zeichnung Nutri-Score ist nicht verpflichtend

    Die Einführung der Lebensmittel-Ampel Nutri-Score durch die Bundes||ernährungs||ministerin Julia Klöckner soll auch für die ca. 7 Mio. Menschen mit Diabetes in Deutschland ein besseres Ernährungs||verhalten ermöglichen. DDH-M fordert eine verpflichtende Ausweisung des Nutri-Scores für alle Lebensmittel im Supermarkt. 

  • Bewältigungsverhalten und Bewegung bei Diabetes

    Wie kann Bewegung helfen eine Diabeteserkrankung besser zu bewältigen? Kann Bewegung Stress abbauen oder die körperliche und psychische Gesundheit verbessern? Mit einer Umfrage möchten zwei Studentinnen der Uni FAU Nürnberg / Erlangen dieser Sache auf den Grund gehen. Machen Sie mit!

  • Start der App DDH-M Digital verzögert sich 

    Der Start unserer App verzögert sich um wenige Tage. Es gilt noch kleine technische Hürden zu überwinden. Wir arbeiten auf Hochdruck daran, dass unsere Diabetes-App "DDH-M Digital" bald allen Nutzern kostenlos im App-Store zur Verfügung steht.