Diabetes tut nicht weh und ist auch ein Grund dafür, dass erhöhte Zuckerwerte oft zu spät entdeckt werden und bereits Folgeerkrankungen verursacht haben. Ein diabetischer Fuß kann im fortgeschrittenen Stadium quälende oder brennende Schmerzen verursachen. Der Leidensdruck ist sehr hoch, eine individuelle Schmerztherapie notwendig.

Schmerzen nehmen keine Rücksicht auf Coronazeiten und Coronakrisen. 23 Millionen Deutsche, die unter chronischen Schmerzen leiden, haben ein Recht darauf, jederzeit angemessen behandelt zu werden. Die Realität zeigt, dass viele Schmerzpatienten in den letzten Wochen keine angemessene Behandlung und Beratung erhalten. Darauf weist die Schmerzgesellschaft e.V. in ihrer Pressemitteilung hin und hat ein breites Beratungsangebot für Schmerzpatienten eingerichtet. Auch Menschen mit diabetischen Folgeerkrankungen, die dadurch chronische Schmerzen haben, können die Videotelefonkonferenz und die Telefonberatung nutzen.

Die Schmerzgesellschaft e.V. startet ab 6. Mai 2020 ein telefonisches Informationsangebot für Schmerzpatienten. Jeden Mittwoch im Mai geben Schmerzexpertinnen und -experten unter der Nummer 0800 1818120 in fünf Zeitfenstern Tipps zu unterschiedlichen Schmerzthemen.

Alter Mann mit Telefon

Terminhinweise:


Am 6., 13., 20. und 27. Mai 2020 (jeden Mittwoch) stellt die Schmerzgesellschaft diese telefonischen Angebote zur Verfügung:

1. Selbsthilfe-Telefonkonferenz/Video-Telefonrunde mit allgemeineren Hinweisen, Tipps auch von Patientinnen und Patienten, KEINE Diagnostik, KEINE Behandlung, KEINE Patientenbindung
jeweils 14:00-15:00 Uhr
Zugangs-Informationen: www.schmerzgesellschaft.de/patientenhotline

2. Einzel-SchmerzexpertInnen-Telefongespräche mit allgemeineren Hinweisen/Tipps, KEINE Diagnostik, KEINE Behandlung, KEINE Patientenbindung, Hotline-Nummer: 0800 1818120

Thema „Schmerz-Psychologie“
jeweils 15:00-16:00 Uhr

Thema „Schmerz-Medizin“
jeweils 16:00-17:00 Uhr

Thema „Schmerz-Physiotherapie“
jeweils 17:00-18:00 Uhr

Thema „Schmerz-Pflege“
jeweils 18:00-19:00 Uhr
 

Weitere Informationen