Der erste Podcast der DDH-M ist online. Moderator Zuckerjunkie Sascha Schworm und Ernährungs­wissen­schaftlerin Prof. Dr. Claudia Miersch bringen spannende Fakten und viel neues Wissen zur Ernährung bei Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkran­kungen zu Gehör. Zum Podcast gibt es die passende Broschüre als Service im Download­bereich.

In unserem Körper pumpt das Herz tagtäglich zuverlässig durch Venen und Arterien in einem Kreislaufsystem das Blut in jeden Winkel unseres Körpers, wenn wir wach sind und im Schlaf. Deshalb empfinden wir das Herz als das wichtigste Organ im Körper und es ist uns lieb und teuer – wirklich? 

Mit Übergewicht, Bewegungs­mangel und ungesunder Ernährung stellen sich erhöhte Blutzuckerwerte und damit ein Diabetes ein. Kommen erhöhte Blutfettwerte dazu, können Herz-Kreislauf-Erkrankungen die Folge sein, wie zu hoher Blutdruck, ein Schlaganfall oder Herzinfarkt. Das muss nicht sein!

Wer sein Herz liebt, achtet auf seinen Lebensstil und auf die richtige Ernährung. 

Prof. Dr. Claudia Miersch überbringt in diesem Podcast die wichtigsten Informationen aus aktuellen Studien zur Ernährung bei Diabetes in Bezug auf die Herz-Kreislauf-Gesundheit. Zusammen mit Moderator Sascha von den Zuckerjunkies entlarvt die Ernährungs­wissen­schaftlerin Mythen, Irrtümer und längst überholtes Wissen in Sachen gesunde Ernährung. Neugierig gemacht? Dann hören Sie rein in den ersten Podcast zur Ernährung bei diabetischen Folge­erkrankungen der DDH-M.

Die gleichnamige Broschüre gibt es zum Nachlesen im Download­bereich der Webseite.

Podcastfolgen

Folge 1: Mittwoch, 30. März 2022 - Ernährung bei Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Folge 2: Mittwoch, 6. April 2022 - Ernährung bei Diabetes Typ 2 und nicht-alkoholischer Fettleber

Folge 3: Mittwoch, 13. April 2022 - Ernährung bei diabetisch bedingter Nierenerkrankung

Banner der Podcastfolge 242 der Zuckerjunkies mit DDH-M

Dieser Podcast ist der erste von drei Podcastfolgen und entstand in Zusammenarbeit mit den Zuckerjunkies

Das Selbsthilfeprojekt wurde mit freundlicher Unterstützung der Betriebs­kranken­kassen VBU, Landesverband Mitte und Bahn BKK realisiert.

DDH-M bedankt sich bei den Zuckerjunkies und den Betriebs­kranken­kassen für die großartige Unterstützung.

DDH-M bedankt sich ebenso herzlich bei motionboard für die Realisierung der Ton- und Filmaufnahmen und die tolle Unterstützung bei der Umsetzung des Projekts.