Eine anonyme Online-Umfrage zu Blutzucker­mess­systemen für eine Marktananlyse soll u.a. zeigen, wie das Verhalten von Patienten im Umgang mit ihrer Diabeteserkrankung bei Verwendung eines Blutzucker­messgerätes ist. 

Nicholas Kamps ist ein junger Student und schreibt gerade an seiner Bachelorarbeit im Bereich der Betriebs­wirtschafts­lehre BWL an der Mercator School of Management der Universität Duisburg-Essen. Dazu führt er eine Marktanalyse für Blutzucker­mess­systeme durch. Er möchte wissen, wie ist der Markt der Blutzucker­messgeräte aufgestellt, wie wird der Betroffene in der Auswahl seines Blutzucker­messgeräts beeinflusst und welchen Einfluss hat das gewählte Gerät auf sein Diabetes­management. Neben Interviews mit Diabetologen, Diabetes­beraterinnen und Apothekern, soll eine anonyme Online-Umfrage bei diabetes­erkrankten Menschen hier mehr Aufklärung bringen. 

Zum Abschluss seiner Arbeit wird er uns gern über seine Ergebnisse berichten. 

Damit die Umfrage repräsentativ ist und die Professoren seiner Bachelorarbeit Respekt zollen, bittet Nicholas den Umfrage-Link zur Online-Umfrage zu unterstützen und auch weiter im Netzwerk zu teilen.

Hallo zusammen,
mein Name ist Nicholas, ich bin 25 Jahre alt und schreibe aktuell meine Bachelorarbeit in der BWL. Nun, worum geht es? 
Ich analysiere den Markt für Blutzuckermess­systeme.

               Klingt langweilig, ich weiß...

Aber EURE Meinung zählt für mich! Für Außenstehende zu verstehen, wie Ihr an ein Messgerät kommt, ist unglaublich schwer. Daher bitte ich Euch um 5 Minuten Eurer Zeit, Eure Hilfe und, Allem voran, Eure Meinung! Danke Euer Nicholas

Hier geht es zur Online-Umfrage. Sie dauert ungefär 5 Minuten.