Am 5. November 2021 wurden die Medienpreise der Deutschen Diabetes Gesellschaft in vier Kategorien vergeben. In der Kategorie "Fernsehen" hat Bastian Niemeier mit seinem Video ''Sollten sich Diabetiker gegen Covid-19 impfen lassen?'' den ersten Platz belegt.

„Sollten Diabetiker sich gegen Covid-19 impfen lassen?“ – So lautet der Titel des diesjährigen prämierten Youtube-Videos von Bastian Niemeier, der eine Frage in den Fokus rückt, die – gerade zu Beginn des Impfangebots – viele Menschen mit Diabetes beschäftigt hat. 

Bastian Niemeier, der selbst an Diabetes Typ 1 erkrankt ist, gibt in seinem Video in einem sehr ratgeber­orientierten Frage-Antwort-Schema Auskunft zu zahlreichen Fragen, etwa ob Diabetespatientinnen und -patienten eine erhöhte Impfpriorität haben, welche Risiken bestehen und wie Menschen mit Typ-1-Diabetes die Impfung vertragen haben. „Bei dem Video handelt es sich um einen informativen, gut recherchierten und ansprechend dargebotenen Beitrag zum Thema Corona-Impfung und Diabetes“, so das Urteil der Jury.

Bastian Niemeier, Videobeitrag "Diabetes ohne Grenzen", Gewinner des Medienpreises "Fernsehen" der Deutschen Diabetes Gesellschaft auf dem Herbstkongress 2021 Wiesbaden

Bastian Niemeier ist Filmemacher und Blogger und lebt im ostwest­fälischen Herford. Während seiner Schulzeit entdeckte der 20-Jährige seine Leidenschaft fürs Videodrehen. 2019 hat er sich selbstständig gemacht und realisiert seitdem Videoproduktionen für verschiedene Kunden. Zudem betreibt er einen Diabetes-Youtube-Kanal – und erstellte beispielsweise auch den Kurzfilm „Diagnose D“, für den er bereits 2017 mit dem Medienpreis der DDG ausgezeichnet wurde.

Hier geht es zum Videoclip auf YouTube.

 

Auch für Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) hat Bastian Niemeier zahlreiche Videoclips erstellt und in der Diabetes-Nachrichten App DDH-M Digital veröffentlicht.

Quelle: Siegerbeiträge beleuchten die Situation von Menschen mit Diabetes während der Corona-Pandemie: Deutsche Diabetes Gesellschaft