Durch die behördlichen Anordnungen aufgrund der Corona-Pandemie finden einige Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche mit Diabetes Typ 1 nicht statt. Das Parkour-Projekt in Berlin ist für dieses Jahr abgesagt, ebenso das Drachenboot-Rennen.

Die Ferienreise "Bodensee-Freizeit" im NaturFreundehaus Radolfzell musste abgesagt werden. Die behördlichen Auflagen, die zum Schutz der Bevölkerung angeordnet wurden, lassen ein Stattfinden der Ferienfreizeit nicht zu. Das NaturFreundehaus hat vorsorglich seine Pforten geschlossen. Alle Eltern, die Ihre Kinder angemeldet hatten, werden darüber informiert. Im nächsten Jahr wird die Freizeit wieder stattfinden, alle freuen sich schon jetzt darauf.

Das Parkour-Projekt ParDIA in Berlin muss ebenfalls abgesagt werden, wird aber für 2021 geplant. Alle angemeldeten Jugendlichen werden darüber benachrichtigt.

Das Familien-Schulungsevent "Drachenboot-Rennen" in Berlin auf der Regattastrecke in Grünau wird auf 2021 verlegt.

Wir hoffen, dass auch im nächsten Jahr das Interesse an unseren Events so groß sein wird und bitten alle Kinder und Jugendlichen, sowie unsere Diabetes-Familien um Verständnis.

unsplash.com; Foto: Maximillian Scheffler; Brühl, Chemnitz Deutschland; Zuhause
unsplash.com; Foto: Maximillian Scheffler; Brühl, Chemnitz Deutschland; Zuhause

Die Ferienfreizeiten: Pfingstcamp im Norden wird Sommerevent*, Teen-Treff und Erlebniswoche sind noch im Programm.

Auch die Familienevents: Tischtennis, #WaveOn und Weißenhäuser Strand sind noch am Start. 

Hier warten wir die Entscheidung der Regierungen der Bundesländer ab.