In diesem Kurzfilm spricht Dr. Katja Schaaf über Diabetes­formen bei Kindern und Jugendlichen. Besonderes Augenmerk legt sie dabei auf den kindlichen und jugend­lichen Typ-2-Diabetes. Für eine sach­gerechte Information und Beratung von Familien über­gewichtiger junger Patienten ist die Kinder­arzt­praxis die erste Anlaufstelle. 

Beim Diabetes mellitus Typ 2handelt es sich um eine Stoffwechselerkrankung, die durch eine Insulinresistenz gekennzeichnet ist. Das bedeutet, dass das körpereigene Insulin nicht ausreichend wirkt, um den Blutzucker zu senken. Ursache ist eine sich mittlerweile auch im Kindes- und Jugendalter häufende Adipositas, das heißt massives Übergewicht, welches in den meisten Fällen durch eine übermäßige Kalorienzufuhr und unzureichende körperliche Bewegung entstanden ist. Nur in seltenen Fällen liegen übergeordnete Erkrankungen zugrunde.

Im Experten-Videofilm spricht Dr. Katja Schaaf über Diabetes mellitus Typ 2 im Kindes- und Jugendalter.

Bild Portrait Dr. Katja Schaaf_Bild Melanie Bastian

Videokapitel

0:00 Diabetes mellitus Typ 2 im Kindes- und Jugendalter, Einleitung

1:09 Diabetes mellitus Typ 2 im Kindes- und Jugendalter

1:36 Ursachen, Symptomen sowie Unterschied zum Typ 1 

2:46 Symptome, Verlauf und Therapieoptionen

4:48 Präventionsmöglichkeiten

6:27 Abschluss

Logo Technicker Krankenkasse

Die DDH-M hat diesen Experten-Videofilm "Diabetes mellitus Typ 2 im Kindes- und Jugendalter" mit freundlicher Unterstützung der TK Krankenkasse erstellt und veröffentlicht - herzlichen Dank dafür. Für die Inhalte des Films ist ausschließlich die DDH-M verantwortlich. (2022/2023)

Bild: © motionboard, Dr. Katja Schaaf Oktober 2022, Aufnahmen Berlin