Am 19. November ist jedes Jahr Weltpankreaskrebstag. Die Selbsthilfeorganisation für Menschen mit Tumoren und Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse TEB e.V. hat aus diesem Anlass ein Erklärvideo zur Früherkennung von Tumoren der Bauchspeicheldrüse erstellt.

Neben den bekannten Diabetstypen 1 und 2 gibt es noch weitere Typen wie den Diabetes Typ-3c, welcher durch Erkrankung der Bauchspeicheldrüse hervorgerufen werden kann. Der TEB e.V. Selbsthilfe kümmert sich speziell um Menschen mit diesem Diabetestyp und arbeitet dabei mit der DDH-M zusammen. 

Durch die Kooperation der beiden Organisationen erhalten Menschen mit Typ-3c-Diabetesinformationen und Hilfeangebote gebündelt. Wichtig ist beiden Verbänden, dass sich Betroffene ausreichend zur Erkrankung des Diabetes Typ 3c, aber auch zu allen anderen Typen und Formen des Diabetes leicht und verständlich informieren können. Zusätzlich bieten beide Verbände Beratungsleistungen an und ermöglichen über eine Mitgliedschaft zusätzliche Hilfen.

Erklärvideo zum Diabetes Typ 3c

Das Pankreas, oder auch Bauchspeicheldrüse genannt, ist ein im Oberbau liegendes Organ, welches Verdauungsenzyme und Hormone produziert. Eine Erkrankung des Organs kann zu Diabetes Typ-3c führen. Eine genaue Erklärung dieses Diabetestyps, warum es zu starken Blutzuckerschwankungen kommen kann, sowie den richtigen Umgang mit der Erkrankung zeigt der TEB e.V. in seinem neuen Video.

 

Mehr über TEB

Die TEB e.V. Selbsthilfe (Tumore und Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse) unterstützt Menschen bei der Erkrankung der Bauchspeicheldrüse und deren Nachbarorganen. Dazu bietet der Verein mit seiner Webseite eine Anlaufstelle für Betroffene und Interessierte. Das Ziel der TEB e.V. ist, durch intensiven persönlichen Kontakt Erfahrungen auszutauschen und entsprechende Informationen weiterzugeben und spezifisch zu beraten.