Ein neuer Ratgeber-Artikel zum Thema Ernährung ist bei DDH-M erschienen. In diesem Beitrag geht es um den sogenannten "Entourage Effekt" und die ausgewogene Ernährung mit Obst und Gemüse für Menschen mit und ohne Diabetes.

Eine wissen­schaftliche Betrachtung von Ernährungs­wissenschaftlerin Dr. Claudia Miersch.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt den Verzehr von 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag, um unseren Organismus ausreichend mit Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen. Dabei geht es weniger um die einzelnen Inhaltsstoffe, sondern vielmehr die Vielfalt an verschiedenen Früchte. Diese Vielfalt und deren gesundheitlicher Nutzen beschreibt der sogenannte „Entourage Effekt“. 

In unserem neuen Ratgeberartikel erklärt Ernährungs­expertin Dr. Claudia Miersch was es genau mit diesem Effekt auf sich hat und wie man sich im Hinblick auf pflanzliche Lebensmittel am besten ernähren sollte.

DGE empfiehlt 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag
Abb.1: DGE empfiehlt 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag
Zum Ratgeberartikel