In dieser Podcast Folge greifen Rechtsanwalt Oliver Ebert und Moderator Zuckerjunkie Sascha Schworm Themen wie Fahrtüchtigkeit im Straßenverkehr, Verhaltensregeln im Bewerbungsgespräch und viele andere Fragen auf, die Menschen mit Diabetes im Alltag haben.

Zu Beginn der Podcast Folge spricht Oliver Ebert über seine Typ-1-Diagnose vor fast 30 Jahren, wie es ihm damals ergangen war, mitten in der Ausbildung an Diabetes zu erkranken. Interessant ist es auch zu erfahren, wie Oliver Ebert bereits im Jahr 1992 die unbeliebten händischen Diabetes-Tagebucheintragungen in die Softwarelösung DIABASS® für alle Diabetiker überführte, lange, bevor es Apps und Handys gab. Damit ist er ein Pionier im elektronischen Diabetes-Datenmanagement. Sein Portfolio kann hier eingesehen werden.

Als Rechtsanwalt und Diabetiker lag es auf der Hand, dass sich Oliver Ebert mit den sozialrechtlichen Themen in Bezug auf Diabetes beschäftigte. Mehr als 500 Artikel für Zeitschriften wie das Diabetes-Journal hat er mittlerweile verfasst, Bücher und Broschüren geschrieben sowie unzählige Diabetespatienten rechtlich beraten und vertreten. Dazu war er viele Jahre ehrenamtlich Vorsitzender des Ausschuss Soziales der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG). So hat es sich ergeben, dass Rechtsanwalt Oliver Ebert für viele Menschen zum Ansprechpartner zum Thema Diabetes geworden ist.

Wir freuen uns, dass wir mit Zuckerjunkie Sascha Schworm die Gelegenheit haben, Rechtsanwalt Oliver Ebert zu befragen, welche Rechte Diabetiker haben.

Podcast von den Zuckerjunkies und DDH-M

Folge 5: Sonntag, 10. Juli 2022 -  Oliver Ebert: Diabetiker haben Rechte.

Banner der Podcastfolge 5 der Zuckerjunkies mit DDH-M

Ehrenamt ist Ehrensache

Rechtsanwalt Oliver Ebert bietet den Vollmitgliedern der Deutschen Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) kostenfreie telefonische Rechtsberatungen an. Außerdem setzt er sich dafür ein, dass neueste wissenschaftliche Erkenntnisse über Diabetes auch in der Rechtsprechung Beachtung finden.

Von unseren Mitgliedern kommen viele Fragen zur Teilnahme am Straßenverkehr und der Versorgung mit Hilfsmitteln. Auch die Bewilligung von Schwerbehinderten­ausweisen ist oft ein Thema. Eltern holen sich Rechtauskunft zur Inklusion beim Kita- oder Schulbesuch.  Ein brennendes Thema ist auch das Autofahren: Der Führerschein ist für viele im Beruf nötig und Mobilität ein Stück Lebensqualität.

Auf der Webseite von Rechtsanwalt Oliver Ebert sind rechtssichere Informationen zu vielen Themen und einige wichtige Urteile und Gerichtsentscheidungenaus sozialrechtlichen Verfahren mit Diabetesbezug ausgewiesen: https://www.diabetes-und-recht.de/

Dieser Podcast entstand in Zusammen­arbeit mit den Zuckerjunkies

DDH-M bedankt sich bei den Zuckerjunkies und besonders bei Zuckerjunkie-Moderator Sascha Schworm für die großartige Unterstützung der Selbsthilfe.

Podcastfolge Zuckerjunkies 263
Podcast Folge 263 Diabetes und Recht, Podcast Folge bei den Zuckerjunkies. Bild: zuckerjunkie, Sascha Schworm

Quelle: https://www.diabetes-und-recht.de/