Die Vertreter der beiden Diabetes-Selbsthilfeverbände Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) und Deutsche Diabetes Föderation (DDF) vereinbarten am 12. August 2021 in Erfurt eine Intensivierung der weiteren Zusammenarbeit. Erste gemeinsame Projekte und ein gemeinsames öffentliches Auftreten wurden beschlossen. 

Mit einer Pressemitteilung traten die Diabetes-Selbsthilfeverbände Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) und Deutsche Diabetes Föderation (DDF) heute an die Öffentlichkeit.

So soll die Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft am 5. und 6. November 2021 in Wiesbaden genutzt werden, sich den Kongressteilnehmern gemeisam zu präsentieren. 

Zum Weltdiabetestag, 14. November 2021, werden gemeinsam abgestimmte Aktionen der beiden Verbände an Standorten in den jeweiligen Bundesländern durchgeführt.

Für eine gute Zusammenarbeit mit Handschlag.
© pixabay.com