Diabetes-Ratgeberbuch: Die Ernährungs­wissenschaftlerin Dr. Claudia Miersch hat das Buch "Zucker zähmen!" in Rahmen des Projekts "Diabetes-Bücher unter die Lupe genommen" rezensiert.

"Zucker zähmen!"

Kategorie: Diabetes-Ratgeberbücher

Dieses Buch ist ein gutes Beispiel dafür, dass man sich am äußeren Erscheinungsbild täuschen kann. Auf den ersten Blick wirkt dieses Buch wie ein billiger Rotwein aus dem Tetrapak aufgrund seines unorthodoxen und einfachen Covers, jedoch verbirgt sich dahinter ein besonderer Wein mit einzigartigen Geschmackserlebnissen für den Trinkenden bzw. in diesem Fall für den Lesenden. Das Buch lebt von den Erfahrungen des Autors und vermittelt dem Leser daher ein besonders Extra, was andere Ratgeber nicht leisten können. Laubers Leitspruch Messen.Essen.Laufen. bringt es auf den Punkt und stellt meiner Meinung nach eine sehr effektive Strategie dar, seinen Diabetes auch ohne Medikamente zu zähmen. Daher von meiner Seite absolut empfehlenswert. Ich werde sicherlich noch weitere Bücher von ihm lesen.

Vorzüge des Buches

 Einfach und verständlich für Jedermann geschrieben mit klaren Botschaften.
 Unkonventionell, aber jahrelang erprobt durch den Autor selbst.
 Persönliche Erfahrungen eines Menschen mit Diabetes.
 Tolle Tipps zum Thema Sport, Ernährung und vor allem Heil- und Wildpflanzen.
 Autor setzt sich für eine gesündere Lebenswelt ein.
 Er lässt Experten aus dem Bereichen Diabetes, Selbsthilfe, Sport zu Wort kommen.

 

Verbesserungswünsche der Ernährungsexpertin

 Ich würde mich künftig über die Originalquellen freuen (zum Nachlesen).

 

Buchcover: Zucker zähmen!

Zum Buch

Hans Lauber, Diabetes - Zucker zähmen!
Die 5 besten Therapien bei Typ-2-Diabetes. Lebensänderung, Heilpflanzen, Nährstoffe, Tabletten, Insulin. 
ISBN: 3874095266, Kirchheim + Co.
 1. Auflage 2012 
[UVP] 19,90 €

Buchrezension im Rahmen des Projekts: "Diabetes-Bücher unter die Lupe genommen".
Beitrag vom 15.09.2021; letzte Aktualisierung am 15.10.2021