Diabetes-Ratgeberbuch: Die Ernährungs­wissenschaftlerin Dr. Claudia Miersch hat das Buch "Diabetes - Das Anti-Insulin-Prinzip" in Rahmen des Projekts "Diabetes-Bücher unter die Lupe genommen" rezensiert.

"Diabetes - Das Anti-Insulin-Prinzip"

Kategorie: Diabetes-Ratgeberbücher

Das Buch ist flott und unterhaltsam, aber auch sehr informativ geschrieben. Wissenswertes und die persönliche Geschichte des Autors sind im Buch ineinander verflochten. Der Autor hat mich mit einigen Zahlen und Fakten zum Diabetes überrascht, die ich bisher auch noch nicht kannte. Bei den vorgestellten Ernährungstipps wäre ich bei der ein- oder anderen Empfehlung nicht der gleichen Meinung, das tut dem Buch und seiner wichtigen und richtigen Botschaft aber keinen Abbruch. Der Autor spricht über viele Ernährungs­gewohnheiten und Schieflagen in unserer Ernährung, die noch viel häufiger, nicht nur für Menschen mit Diabetes, thematisiert werden sollten und auch die Erklärung für die vielen erfolglosen „Diäten“ liefern.

Besonders gut gefallen haben mir die Beschreibungen über den psychischen Aspekt einer Lebensstiländerung – seinen inneren Schweinehund zu überwinden, ist nicht immer leicht und auch damit verbunden, dass man mal scheitert oder einen Hänger hat. Außerdem vollzieht der Autor eine Wandlung vom Fast-Food-Junkie zum natürlichen Genussliebhaber. Viele Menschen mögen es nicht glauben, aber wenn man den künstlichen Geschmack von industriell-verarbeiteten Lebensmitteln hinter sich lässt, dann schmecken natürliche Lebensmittel mit wenig Salz, Aromen oder Geschmacks­verstärkern auch nicht mehr fad oder wässrig. Eine reife Banane kommt einem dann bereits fast zu süß vor. Genau diese „Metamorphose“ beschreibt Dr. Limpinsel in seinem Buch. Ich kann Ihnen nur empfehlen, es einmal auszuprobieren.

Für mich ist das wichtigste Zitat des Buches: „Der schlimmste Fehler bei einer Gewichtsabnahme ist, dass Sie sich nicht satt essen.“ Genau! Wer sich zu den Mahlzeiten nicht satt isst, fängt schneller wieder an zu „snacken“ (Naschen, Zwischenmalzeiten) und hält seinen Insulinspiegel den ganzen Tag in ungeahnten Höhen. Zu den Mahlzeiten muss ich auch genügend Eiweiß und Ballaststoffe aus Gemüse sowie Vollkorn essen, damit ich ohne Heißhunger bis zur nächsten Mahlzeit komme.

Vorzüge des Buches

Das Buch enthält einige medizinische Ausführungen zum Diabetes und seinen Folgeerkrankungen (z. B. Verstopfungen der kleinen Gefäße), die man sonst nicht so häufig findet.
Kombination aus Fakten und persönlichen Erfahrungen.
Persönliche Anekdoten und Hürden des Autors geben dem Leser einen zusätzlichen Erkenntnisgewinn im Vergleich zu klassischen Ratgeber-Bücher.

 

Verbesserungswünsche der Ernährungsexpertin

Blutzucker in beiden Einheiten angegeben zum besseren Verständnis für alle Menschen mit Diabetes.
Originalquellen für Zahlen und Fakten hinzufügen für eine bessere Transparenz, Rückverfolgbarkeit und Beweiskraft.

 

Buchcover: Diabetes - Das Anti Insulin Prinzip

Zum Buch


Dr. med. Rainer Limpinsel, Diabetes - Das Anti-Insulin-Prinzip.
Wie ich meinen Diabetes Typ 2 überwand und wie Sie das auch schaffen, Trias-Verlag

ISBN: 3432110855, 2. Auflage, Broschiert (KB)
1. Oktober 2020 - kartoniert - 180 Seiten
[UVP] 14,99 €

Buchrezension im Rahmen des Projekts: "Diabetes-Bücher unter die Lupe genommen".
Beitrag vom 15.09.2021; letzte Aktualisierung am 15.10.2021