Eine Information des Bundes­verbandes Selbsthilfe Körper­behinderter, die Regelungen des Sozial­gesetzbuches IX (SGB IX) verständlich erläutert und Menschen dabei unterstützt, die gesetzlichen Möglichkeiten einzufordern und für Selbst­bestimmung und Teilhabe am Leben in der Gesellschaft fit zu machen. 

Der Ratgeber gibt auch hilfreiche Informationen über die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung, die Gestaltung eines barrierefreien Arbeitsplatzes und welche finanzielle Unterstützung es dafür gibt.

Bestellmöglichkeiten:
Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V.
Altkrautheimer Straße 20
74238 Krautheim

BSK Onlineshop: https://shop.bsk-ev.org/Ratgeber_1 
E-Mail: bestellung@bsk-ev.org

Man sitzt auf einem großen Gymnastikball, macht Übung mit einem rosa Gummiband.

Über den BSK

Der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (BSK e.V.) ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Krautheim und wurde 1955 von Eduard Knoll gegründet und ist ist eine der ältesten Selbsthilfeorganisationen für Menschen mit Behinderung in Deutschland. Der BSK e.V. hat über 25 000 Mitglieder und Förderer und ist vor Ort in über 100 Untergliederungen deutschlandweit organisiert. (Bilquelle: BSK e.V.)