Auf dem Online-Event zum WDT stellt Andrea Witt das Familien-Schulungs­wochenende vor, dass in Träger­schaft der DDH-M stattfand. Sie wird berichten, wie es ihr unter Corona­bedingungen gelungen ist, ein tolles und erlebnis­reiches Diabetes­event in Kiel mit über 80 Teilnehmern zu gestalten. 

Andrea Witt ist eine sehr erfahrene Diabetes­beraterin. Als ihre Tochter Lara Diabetes Typ 1 bekam, hatte sie sich der Diabetes-Selbsthilfe verschrieben und organisiert mit ihrem Zuckerschnuten e.V. seit mehr als 20 Jahren Diabetes-Events für Groß und Klein, Familien und Geschwisterkinder. Es ist ihr ein Anliegen, dass Kinder und Familien mit der Diagnose Diabetes nicht allein sind, denn das hatte sie damals in der Zeit nach der Diagnose erlebt.

Doch in diesem Jahr erschwerte die Corona-Pandemie die Durchführung der Ferien­freizeit für die Kinder und Jugendlichen mit Diabetes zu Pfingsten. Diese musste abgesagt werden. 

Die Ferienfreizeiten sind oft die einzigen Events im Jahr, wo Diabeteskinder unter sich sind und Zeit haben sich auszutauschen. Darauf freuen sie sich oft das ganze Jahr. So organisierte Andrea Witt schnell ein Sommercamp in Lübeck - das war so toll, weil Programm, Wetter und die Stimmung so gut waren. Die lästigen "Schutenpullis" waren fast vergessen.

Auch das Eltern-Kind-Schulungs­wochenende musste Andrea Witt vom Weißenhäuser Strand nach Kiel verlegen. 

Wer jedoch die ganze Geschichte hören möchte, der sollte die virtuelle Veranstaltung zum WDT nicht verpassen. Hier erzählt Andrea Witt live, wie Corona und Diabetes -Treffen unter einen Hut zu bekommen sind.

13:00- 14:00

Projekte und Initiativen aus der Selbsthilfe

moderiert von Bastian Hauck, Gründer von #dedoc°

Einfach reinschauen.

Blue Circle Weltdiabetestag

Der 14. November wird weltweit als Weltdiabetestag gefeiert oder auch mit besonderen Events begangen. Das ist der Tag, an welchem Frederick G. Banting geboren wurde, der 1921 das lebenswichtige Hormon Insulin entdeckte. International wurde der blaue Kreis als Symbol für Diabetes "Blue Circle" gewählt. 

Menschen mit Diabetes in Deutschland begehen diesen Tag mit unterschiedlichen Veranstaltungen, die in diesem Jahr zumeist virtuell erfolgen. Die Webseite www.weltdiabetestag.de fasst alle wichtigen Informationen rund um die zentrale Veranstaltung der #dedoc° Community zusammen. 

Schauen Sie in das Live-Programm am 14. November, dass von 10 bis 17 Uhr einen virtuellen Vortrags­marathon zeigt. In diesem Online- Live-Programm gibt es zu den Kategorien "Ernährung", "Kinder" und "Neues aus Therapie und Technik" verschiedene vorab aufgezeichnete Vorträge. 

Zwischen 13 und 14 Uhr werden zwei Projekte der DDH-M vorgestellt:

Du&Diabetes und das Schulungs­wochenende für die ganze Diabetesfamilie in Kiel.