• Weltdiabetestag mit aktuellem Diabetes-Atlas der IDF

    14. November, Weltdiabetestag - die International Diabetes Federation (IDF) veröffentlicht die 9. Auflage des Diabetes Atlas. Dieser Atlas beinhaltet Daten über die Häufigkeit des Auftretens von Diabetes, die Sterblichkeit und die Ausgaben des Gesundheitswesens auf globaler, regionaler und nationaler Ebene. 

  • Offener Brief an den Bundesgesundheitsminister zur Nationalen Diabetes Strategie

    Die Diabetiker Allianz (DA), die Vereinigung der Patientenvertreter der Diabetesbetroffenen, fordert den Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf, den aktuellen Stand der Umsetzung der Nationalen Diabetes-Strategie und deren Inhalte zu diskutieren und gemeinsam Lösungen für die Menschen mit Diabetes in Deutschland zu erarbeiten.

  • Familien mit Diabetes Typ 1 an der Ostsee

    Anfang November fand das diesjährige Eltern-Kind-Wochenende der DDH-M in Kooperation mit den „Zuckerschnuten“ aus Schleswig-Holstein statt. Die 87 Teilnehmer trafen sich am Weißenhäuser Strand an der Ostsee zu einem gemeinsamen Wochenende voller Spaß, Erfahrungsaustausch und neuen Freundschaften.

  • BewegtVersorgt - DDH-M als Kooperationspartner der FAU

    Die Bewegungsversorgung im Gesundheitssystem für Menschen mit nicht übertragbaren Krankheiten zu etablieren ist Ziel des Projekts "BewegtVersorgt" der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg. Die Wissenschaftler werden von der Patientenorganisation DDH-M unterstützt.

  • Weltdiabeteserlebnistag WDET 2019

    Der Internationale Weltdiabetestag wird am 14. November jedes Jahr mit verschiedenen Aktionen begangen, um auf Diabetes als Volkskrankheit weltweit aufmerksam zu machen. Kennzeichen des Weltdiabetestags ist der blaue Ring. In Berlin findet der Weltdiabeteserlebnistag statt.